IT Sicherheitsverantwortlicher

Project-ID: 20210021

Ihr Aufgabengebiet

  • Berater und zentraler Verantwortlicher für Informationssicherheit
  • Konzeptionierung der Security-Infrastrukturen (logisch und physikalisch)
  • Verwaltung der Sicherheitskomponenten (Mail Proxy, Endpoint, Firewalls etc.)
  • Mitarbeiterschulung hinsichtlich IT-Security
  • Erweiterung des Sicherheitskonzeptes (national und international)

Ihr Hintergrund

  • Erfahrung mit den gängigen Normen und gesetzlichen Vorschriften (IT-Sicherheitsgesetz, BSI, ISO 2700)
  • Fundiertes Wissen mit SIEM, NextGen Firewalls, PKI, MailProxy und Incident Response
  • Zertifizierungen im IT-Security Umfeld (CISM, CompTia Security+)
Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Vertragsart

Festanstellung

Branche

Pharmaceuticals

Fachbereich

IT & Data Integrity

Ort

Mecklenburg-Vorpommern

Deutschland

Starttermin

sofort

Dauer

Unbefristet

Remote

nein

Auslastung (FTE)

1.0

Ihr Ansprechpartner

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte füllen Sie dafür einfach das nachfolgende Kontaktformular aus und fügen Sie Ihren Lebenslauf bei.

Ihr Lebenslauf