Head of Regulatory Affairs

Project-ID: 20210005

Ihr Aufgabengebiet

  • Verantwortung für den Regulatory Affairs Bereich
  • Betreuung der Maintenance, Neuzulassungen und Artwork
  • Stellvertretung des Informationsbeauftragten gemäß § 74a AMG
  • Eigenverantwortliche Planung und Koordination von bereichsübergreifenden Prozessen und Projekten
  • Fachliche Beratung bei Behördenanfragen und externe Kommunikation
  • Screening der Rechtsgrundlagen und Anforderungen im regulatorischen Bereich
  • Evaluierung der Relevanz für die Arzneimittelzulassungen
  • Planung und Steuerung von Produktneueinführungen
  • Erstellung von strategische Konzepten für die Produktplanung und Analyse von Markttrends
  • Prüfung von Informationstexten, Pack- und Werbemittel hinsichtlich der gesetzlichen Regulierungen

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossene Ausbildung als Apotheker/in oder Pharmaziestudium /naturwissenschaftliches Studium
  • Gemeldeter Informationsbeauftragter gemäß §74a AMG
  • Einschlägige Berufserfahrung mit der Zulassung von Arzneimitteln
  • Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitern
  • Fundiertes Wissen im Umgang mit Behörden
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und präzise Arbeitsweise
Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Vertragsart

Festanstellung

Branche

Pharmaceuticals

Fachbereich

Regulatory Affairs

Ort

München

Deutschland

Starttermin

sofort

Dauer

Unbefristet

Remote

teilweise

Auslastung (FTE)

1.0

Ihr Ansprechpartner

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte füllen Sie dafür einfach das nachfolgende Kontaktformular aus und fügen Sie Ihren Lebenslauf bei.

Ihr Lebenslauf