CTA Pharmaceutical R&D

Ihr Aufgabengebiet

  • Unterstützung bei der Durchführung von Experimenten und Dokumentation der Ergebnisse
  • Wartung und Qualifizierung der Laborausstattung, sowie Organisation von Verbrauchsmaterialien
  • Kalibrierung der Instrumente und Durchführung von System Suitability Tests
  • Unterstützung bei der Validierung von Prozessen und Methoden, sowie Mitwirkung an Sonderprojekten

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant oder vergleichbare Ausbildung
  • Erste relevante Berufserfahrung, sowie eine selbständige, gewissenhafte und ordentliche Arbeitsweise
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits

  • Spannende Aufgaben in einem agilen jungen Unternehmen
  • Anspruchsvolle Projekte mit hochprofessionellen Kollegen*innen
  • Offene Arbeitsatmosphäre und transparente Firmenkultur
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Home-Office-Möglichkeiten​
Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Vertragsart

Festanstellung

Branche

Pharmaceuticals

Fachbereich

Research & Development

Ort

München

Deutschland

Starttermin

Sofort

Dauer

Unbefristet

Remote

nein

Auslastung (FTE)

1

Ihr Ansprechpartner
hexagon_portrait_10
Danijela Stevanovic

Recruiting Managerin

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte füllen Sie dafür einfach das Kontaktformular aus und fügen Sie Ihren Lebenslauf bei. Wir melden uns umgehend bei Ihnen

Laden Sie Ihren Lebenslauf (pdf, jpg, png) hoch: