Regulatory Affairs Manager

Ihr Aufgabengebiet

  • Ansprechpartner für Behörden und Mitarbeiter insbesondere aus den Abteilungen CMC, PV, Quality und Marketing
  • Verantwortlich für alle Aufgaben für Neuzulassungen und Zulassungsverlängerungen von Arzneimitteln
  • Überprüfung von Projekten bezüglich der Erwirkung oder Änderung von Zulassungen
  • Enge Kooperation mit weiteren Zulassungsteams bei allen wichtigen europäischen Zulassungsverfahren
  • Einarbeitung von Anforderungen in die Produkttexte

Ihr Hintergrund

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium idealerweise mit Abschluss als Master of Drug Regulatory Affairs
  • Einschlägige Berufserfahrung bei der Zulassung von Arzneimitteln
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Rechtsvorschriften in der DACH-Region
  • Zuverlässige, präzise und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Benefits

  • 37,5 Wochenstunden
  • Attraktive Vergütung inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Gleitzeitregelung und 30 Tage Urlaub
  • Viele Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenfreie Firmenparkplätze sowie KiTa-Kooperationen
  • 2 Tage Homeoffice pro Woche
Gender-Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

Vertragsart

Festanstellung

Branche

Pharmaceuticals

Fachbereich

Regulatory Affairs

Ort

Berlin

Deutschland

Starttermin

Sofort

Dauer

Unbefristet

Remote

teilweise

Auslastung (FTE)

1

Ihr Ansprechpartner
hexagon_portrait_6
Karoline Gutensohn

Executive Recruiting Managerin

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte füllen Sie dafür einfach das Kontaktformular aus und fügen Sie Ihren Lebenslauf bei. Wir melden uns umgehend bei Ihnen

Laden Sie Ihren Lebenslauf (pdf, jpg, png) hoch: