Manager Operations

Your responsibility

  • Führung und Weiterentwicklung des Operations-Bereichs, bestehend aus rund 45 Mitarbeitenden (Chemiekanten, -meister und -ingenieure)
  • Sicherstellung der strategischen und operativen Bereichsentwicklung in Bezug auf Qualität, Arbeitssicherheit und Produktivität
  • Nachhaltige Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprogramms (KVP) am Standort
  • Projektverantwortung für die Inbetriebnahme von Anlagen und die Einführung neuer Produkte
  • Einhaltung und Überwachung der Compliance-Standards in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Umwelt
  • Umsetzung der Unternehmensstrategie im Bereich als Teil des Standort-Managements

Dein Hintergrund

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich Chemie, Engineering oder Pharmazie
  • Einschlägige Erfahrung in der Leitung und Entwicklung von Bereichen und Mitarbeitern
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position im produzierenden Umfeld – idealerweise in den Bereichen Pharmazie, Kosmetik oder Lebensmittel
  • Selbstsicheres Auftreten sowie ausgeprägte interpersonelle Kompetenz
  • Exzellente Deutschkenntnisse (C1/C2)
  • Fließende Englischkenntnisse (min. B2)
  • Bereitschaft zur standortübergreifenden Weiterentwicklung innerhalb des Konzerns

Deine Benefits

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Leistungsorientierte Vergütung und Bonusprogramme
  • Betriebliche Altersvorsorge, Krankenversicherung und Unfallversicherung
  • Mitarbeiterrabatte auf unternehmenseigene Produkte und Angebote von Partnerunternehmen
  • Kostenlose Getränke und Obst im Büro
  • Mitarbeiter-Events und -Aktivitäten wie Sportkurse, Teamevents, Sommerfest und Weihnachtsfeier
  • Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Schulungen sowie Coachings
  • Einbindung in internationale Projekte und Zusammenarbeit mit Kollegen aus verschiedenen Ländern
  • Vielfältige Karrieremöglichkeiten und individuelle Karriereplanung
  • Ein offenes und diverses Arbeitsumfeld, das von Respekt, Zusammenarbeit und Innovation geprägt ist.
Gender note

For reasons of better readability the language forms masculine, feminine and diverse (m/f/*) are used simultaneously. All references to persons apply equally to all genders.

Type of contract

Permanent Position

Industry

Pharmaceuticals

Department

Production & Manufacturing

Location

Berlin

Germany

Entry date

Sofort

Duration

Permanent

Remote

teilweise

Capacity (FTE)

1

Dein Ansprechpartner
hexagon_portrait_6
Karoline Gutensohn

Executive Recruiting Managerin

hexagon_portrait_6
Karoline Gutensohn

Executive Recruiting Managerin

Upload CV
Vality One Recruitment GmbH hat 4,64 von 5 Sternen | 185 Bewertungen auf ProvenExpert.com